Leckere Steaks von Block House und saftige Spareribs von der Metzgerei Barth, ab sofort wieder im Badisch Brauhaus erhältlich. Ein saftiges Stück Fleisch und ein kühles Bier im Boulevard bei geöffnetem Glasdach oder im Biergarten bei sommerlichen Temperaturen.

Spareribs von der Metzgerei Brath

Die besten Ribs gibt‘s hier! Das sagen wir nicht leichtfertig, das ist unsere ehrliche Meinung!

Wieso eigentlich überhaupt „Ribs“ und nicht „Rippchen“? Ganz einfach: Wir sprechen hier nicht von „deutschen Schälrippchen“, sondern von Ribs „St. Louis Style“. Bei diesem Schnitt findet man anstatt Knochen endlich auch ordentlich Fleisch auf dem Teller!

Der Schnitt mag dabei amerikanisch sein, die grunzenden Spender aber kommen aus der Region. Schwäbisch Hällische Landschweine garantieren beste Qualität ohne unnötige Transportwege. Diese alt ehrwürdige Schweinerasse ist darüber hinaus berühmt für ihr schmackhaftes Fleisch und intramuskuläres Fett für extra viel Geschmack! 

Die Verarbeitung und Lieferung erfolgt von Metzger Heiko Brath, einem eingefleischten BBQ-Guru aus Karlsruhe. Die Ribs werden für ein zartes Raucharoma gesmoked und anschließend schonend Sous-vide gegart. Bei Bestellung wird das Fleisch abschließend veredelt in Form unserer hausgemachten BBQ-Sauce, die im Ofen bei höherer Temperatur karamellisiert. 

Wir servieren Ihnen 400g „St.-Louis-Style-Brauhaus-Ribs“ mit Kartoffelecken und hausgemachter BBQ-Sauce zum Preis von € 15,80.

Frohes Schlemmen!

Das Block House Versprechen: Beste Qualität

Die Block House Fleischerei garantiert seit 1973 dauerhaft hohe Qualität. Erst nach strikten Kontrollen gelangt das Fleisch in den Handel und auf die Teller der Gäste.

Die Angus- und Hereford-Rinder sowie deren Kreuzungen stammen vorwiegend aus Argentinien und Uruguay. Dort wachsen sie auf saftigen Weiden in natürlicher und artgerechter Tierhaltung auf. Die Partnerbetriebe vor Ort erfüllen die von Block House vorgegebenen Hygiene-Standards. Die Produktion wird außerdem von eigenen Mitarbeitern vor Ort begleitet.

Während der mehrwöchigen Überfahrt vom Herkunftsland nach Hamburg erfährt das Fleisch den idealen Reifeprozess. Die Fleischer-Meister von Block House kontrollieren jedes einzelne Stück vor Versand und bei Ankunft mehrfach und intensiv. Im Badisch Brauhaus verwenden wir ausschließlich Rindersteaks von Block House aus Argentinien. 

Ausgezeichnet von „Schmeck den Süden“

„Badisch Brauhaus“ – die Verbundenheit zu unserer Heimat liegt bereits im Namen. Wir lieben und leben unsere Heimat, daher verwenden wir für unsere Speisen auch Zutaten, die aus der Region stammen. Ausgezeichnet und klassifiziert mit zwei „Schmeck-den-Süden“-Löwen für nachhaltige Produkte aus regionaler Herkunft. Mehr zu unserem Engagement bei Schmeck den Süden.


zuletzt aktualisiert 29.05.2021