Schlachtfest

Schlachtfest

Badisch Brauhaus Schlachtfest

Jedes 1. Wochenende im Monat, Fr. & Sa. ab 11.30 Uhr.

 

Zitat aus Wikipedia:
Als Schlachtfest wurde und wird die feierliche gemeinschaftliche Schlachtung eines Tieres bezeichnet, der nicht selten ein Festmahl folgt.

 

Gleich zur Beruhigung, eine feierliche gemeinschaftliche Hausschlachtung eines Tieres findet im Badisch Brauhaus nicht statt!

Wie fast alle Restaurants beziehen auch wir unser Fleisch vom Metzger unseres Vertrauens, mit dem wir schon seit Jahren zusammenarbeiten.

Bei uns als Erlebnisgastronomie liegt der Fokus ganz klar auf „Festmahl“. Mittlerweile verbindet man damit allerdings sehr magere Fleischstücke wie Schweinelende, Rinderfilet oder Rumpsteak sowie „feine“ Beilagen.
Richtig zubereitet bieten aber vergleichsweise unpopuläre Schnitte ein beeindruckendes Geschmackserlebnis mit zartem und saftigem Fleisch. Dazu eine große Schüssel mit Sauerkraut , ordentliches Kartoffelpüree und genau ein Salatblatt als Garnitur, fertig ist ein wahrhaftiges Festmahl, oder nicht?

Diese rustikale Hausmannskost lassen wir deshalb jeden ersten Freitag und Samstag im Badisch Brauhaus wieder auferstehen, nicht zuletzt, weil unser hausgebrautes Bier hervorragend dazu mundet! Jedes erste Wochenende im Monat gibts lecker Eisbein, Blut- & Leberwurst, Schälrippchen & gekochter Schweinebauch, frisch zubereitet.  Dazu empfehlen wir unser kräftiges, dunkles Badisch Dunkel.

Im Brauhaus gibt’s heit Sau mit Rüssel, die gibt’s für Dich aus einer Schüssel. Ein Schlachtfest ganz nach Herzenslust, das stärkt die schwache Schlemmerbrust. Bier vom Haus ghört auch dazu, dann hat die arme Sau mal ihre Ruh.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Reservieren Sie gleich online einen Tisch!

 

Eisbein vom Landschwein 7,90 €

Warme Blut- & Leberwurst 7,50 €

Warme, gepökelte Schälrippchen 7,90 €

Gekochter Schweinebauch 7,90 €

Gemischte Schlachtplatte 9,50 €

dazu servieren wir Ihnen
Sauerkraut & Kartoffelpüree