Saisonbier Märzen

Saisonbier Märzen

Das aktuelle Spezialbier im Badisch Brauhaus

Märzen

Märzenbier – Bernsteinfarbenes im Glas

Es ist wieder soweit: im Badisch Brauhaus, im Herzen von Karlsruhe, wird wieder Märzenbier ausgeschenkt. Diese traditionelle Biersorte hat ihren Ursprung in der Zeit, als es den Bierbrauern nicht  möglich war, ihr Gebräu in einem Kühlschrank unterzubringen. So wurde zum März hin das letzte Bier gebraut, da man es in den nun kommenden Monaten nicht mehr kühl lagern konnte. Um nun bis zum Beginn der nächsten Brausaison nicht ohne das geliebte Bier sein zu müssen, war eine längere Haltbarkeit des Bieres nötig. Dies erreichte man durch Erhöhung des Gehaltes an Stammwürze und Alkohol oder auch durch stärkere Hopfung. Zusätzlich musste man für eine kalte Lagerung sorgen. Da die technische Kühlung noch nicht erfunden war, kamen hierfür ausschließlich tiefe Keller Frage Um den Keller und seinen Zugang zusätzlich vor starker Sonneneinstrahlung zu schützen, pflanzte man die zuerst noch recht exotische Rosskastanie darüber, die Dank ihrer großen Blätter reichlich Schatten spendete, mit ihren flachen Wurzeln jedoch keine Gefahr für die Kellerdecke darstellte.

Das Bier…

Was das Märzen des Badisch Brauhaus kennzeichnet, ist seine Bernsteinfarbe und sein unverwechselbarer Geschmack. Es hat eine Stammwürze von 13,5% und einen Alkoholgehalt von 5,3%vol. Natürlich gibt es das zu den besten Genießerpreisen der Stadt und auch zum Abfüllen für daheim.

 

Brauen mit Hand, Herz und Liebe – Genau das machen wir seit 1999.

 

Unser Tipp…

Probieren Sie alle unsere drei Biersorten drei Biersorten: Badisch Hell, Badisch Dunkel und das aktuelle Festbier im „Flotten-Dreier“ für den direkten Vergleich in 3x 0,1l für nur EUR 3,- Dazu passt hervorragend ein Gericht unserer aktuellen Saisonkarte: Bärlauch

Bier macht gesund!

Lesen Sie mehr zur gesundheitsfördernden Wirkung von unserem traditionellen, hausgebrauten Bier nach deutschem Reinheitsgebot. Glaubst du nicht? Hier gehts zum Artikel.